OnePlus 7 Pro vs Samsung Galaxy S10+ vs Huawei P30 Pro vs Apple iPhone Xs Max: Benchmark | SwagTab



OnePlus 7 Pro bei Amazon:
Samsung Galaxy S10+ bei Amazon:
Huawei P30 Pro bei Amazon:
Apple iPhone Xs Max bei Amazon:

In diesem Video seht ihr, wie sich das OnePlus 7 Pro in den wichtigsten Benchmarks gegen das Samsung Galaxy S10+ , das Huawei P30 Pro und das Apple iPhone Xs Max schlägt. Anschließend messen wir noch, wie warm die Geräte dabei wurden.

———————————————-

Hallo und herzlich Willkommen bei SwagTab!
Hier findest du Videos zu nahezu jedem aktuellen Smartphone & Tablet.
Egal ob Reviews, Unboxings, Benchmarks, Gaming-Tests oder ausführliche Vergleiche – wir schauen uns jedes Smartphone bis ins kleinste Detail an.
Viel Spaß beim Zuschauen!

SwagTab findest du auch auf:

Facebook:

Google+:

Twitter:

——————————————————————————–

Links können Partnerlinks sein.

28 Replies to “OnePlus 7 Pro vs Samsung Galaxy S10+ vs Huawei P30 Pro vs Apple iPhone Xs Max: Benchmark | SwagTab”

  1. Tim R.

    ist schon echt heftig, wenn das OP 7 Pro mal eben so locker deutlich größer ist, als ein S1+, XS Max oder P30 Pro… Was bringen dünne Ränder, wenn das Ding dafür dann einfach nur gigantisch ist und die Geräte größer und größer werden… Und die ziemlich riesigen Edges machen es nur noch schlimmer.
    Gerade angesichts der Größe sind 4000 mAh eigentlich echt wenig.
    Der dämliche Motor verbraucht wohl doch enorm viel Platz. Aber ohnehin immer wieder geil zu sehen, dass für so einen Motor natürlich Platz ist, aber für die Klinke angeblich nicht. Ist klar ^^
    Mir kann auch keiner erzählen, dass die Nutzer das wollen. OnePlus erstrecht nicht mit ihrem "wir hören auf die Community"-Dreck. Die wollten einfach nur kaschieren, dass der Akku kleiner geworden wäre. In einem gleichgroßen OP7 Pto (im Vergleich zum OP 6T) wäre der Akku wahrscheinlich höchstens 3300 mAh groß.

    Und kein kabelloses Laden killt das Ding sowieso komplett ^^ Glas und kein Qi ist der größte Schrott überhaupt.

  2. TE9994

    Wie alle Smartphones ein „Chin“ (Kinn) haben und nur Apple es hinbekommt gleichmäßige Displayränder zu machen. Das ist wirklich das, was mich am meisten bei Android-Handys im Design stört.

  3. Roland Brand

    Hallo Franz! Was hältst du da von ein Samsung Galaxy S10 Snapdragon Version zu kaufen. Bekommt man in einem seriösen Deutschen Onlineshop um 640.- Euro. Deutsche Sprache vorhanden. Grund meinerseits wäre die bessere Performance und die Akkuleistung.
    Liebe Grüße
    Roland

  4. Mi Ri

    Weiß hier jemand wie man beim IPhone unten den Balken ausblenden kann. Der nervt. Bei Android lässt sich das komplett deaktivieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *