Was ist sicherer: Android oder iOS?



Apple rührt seit Jahren die Werbetrommel für Privatsphäre auf Mobilgeräten. Aber liegt das iPhone mit seinem Betriebssystem iOS wirklich vor Googles Android? Im Video vergleichen wir Android und iOS anhand ihrer Updates, Appstores und Datenschutzmaßnahmen.

Mit Facebook anmelden – das passiert im Hintergrund:
Diese Android-Versionen sind sicher:

Grafik zu weniger Schadsoftware in Android:

Marktanteile Android/iOS:

Datenschutzerklärung Google:
Datenschutzerklärung Apple:

F-Droid als Alternative zum Google Play-Store:

Google-Dienste in Android beschränken:
Hintergrundtext:

Android-Handy ohne Google nutzen: (erster Teil einer Serie)

Alle Hintergründe auf

mobilsicher auf Facebook folgen:
mobilsicher auf Twitter folgen:

22 Replies to “Was ist sicherer: Android oder iOS?”

  1. Florian Oberländer

    Also ich finde, dass beide Betriebssysteme/Firmen der Konkurrenz gegenüber sowohl ihre Vorteile, als auch ihre Nachteile haben. Ich persönlich hatte zwar bisher noch kein iPhone/iPod/iPad etc., kann mir aber durchaus vorstellen, damit recht gut klarzukommen. Was mich bei iOs dann aber doch wieder ein bisschen zurückschrecken lässt, ist der Preis, welchen ich doch als ein bisschen teuer empfinde. Schlussendlich liegt aber die Entscheidung, ob Andoid oder iOs, bei jedem selbst.

  2. Michael Bay

    4:22 Also ich finde das zb. einen absoluten Nachteil wenn ich keine Downloads aus fremden Quellen runterladen kann
    Und wenn man nicht weiß wie man billige Trojaner und Co aufspürt und entfernt sollte sich eh 2×darüber informieren was man sich Herunterlädt

  3. lazyman1967

    Wir wissen es nicht; aber wir schmeißen es einfach mal ein – an wen soll Apple denn die Daten verkaufen? Facebook, Google, Amazon und das fällt nicht auf?

  4. DeeFenix

    Ich finde iOS besser es ruckelt nie oder stürzt ab bei Android nach einem Monat ruckelt und stürzt ab 🤣 und was Bildung an geht ist Apple besser Samsung nicht 🤣

  5. Keyaann

    Android bietet mehr Features, IOS bietet mehr Datenschutz.

    Kurz und knapp kann man das so sagen.

    Was allerdings nicht bedeutet das IOS keine Features bietet, Features die allerdings Datenschutz bedenklich sind kommen nicht auf das Handy.
    Bei Android schon…

    Dazu kommt das geschlossene System von Apple dazu…

    Ist zwar manchmal nervig führt aber zur extrem hohen Sicherheit.

  6. Stabilität

    Als Androidnutzer muss ich zugeben, dass iOS grundsätzlich sicherer ist. Vor allem aufgrund der regelmäßigen Softwarupdates und weil das System ab Werk idiotensicher ist, was die Handlungsmöglichkeiten betrifft. Allerdings kann man mit Android auch ziemlich sicher unterwegs sein. Man muss nur sicherstellen, dass man nur Apps installiert, die man wirklich nutzt und diese ständig aktuell hält. Insbesondere Banking Apps, die Tastatur, die E-Mail App und den Browser. Deshalb würde ich beispielsweise nur Apps nutzen, die sich über den Play Store updaten lassen (z.B. Fairemail statt die Huawei Mail App).

  7. Schwarzekatze8

    also im google play store kamm es bei mir oft vor das paar spiele oder apps mega viel werbung hatten apple hatte ich noch nie daher kann ich es nicht bestätiegen ob es im app store besser oder schlechter ist

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *